Beteiligung Förderverein Kunst und Kultur an der Lichtkunst

Nacht der Lichtkunst

Am Samstag, den 26.11.2016 ab 17 Uhr, findet in Lünen und Städten der Umgebung die Nacht der Lichtkunst statt.

In Lünen ist der Veranstalter das Kulturbüro, der Veranstaltungsort das Rathaus, 14. Etage. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf das Leuchtende Stadtzeichen, den Flusswächter und das Objekt Licht Blau.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Kunst und Kultur gibt es Erläuterungen und eine kleine Ausstellung zu den Installationen und zum neuen geplanten Lichtkunstobjekt in der südlichen Fußgängerzone.

In Zusammenarbeit mit dem Lüner Kultur und Aktionszentrum – LÜKAZ –  werden die Ergebnisse eines Lichtkunstworkshops für Kinder und Jugendliche präsentiert. Ein kleines gastronomisches Angebot rundet den Abend ab.

Details zu den Preisen, allen Standorten sowie den Bustouren kann man einem Flyer der Ruhr-Tourismus entnehmen.